Archiv für den Monat März 2014

drinnen – draußen. alone in space! der mensch_ schlafend im alter, stehend in der jugend. gern auch beides in beiden fällen.

des alters jugendliebe.

er kam allein. sie ging allein. aus und nach verschiedenen Richtungen. lediglich den moment erleben sie als zusammen in unterschiedlichen variationen.

slow.

der März und April werden slow! 60 seitige Arbeit am Start: Latente Machtstrukturen innerhalb der romantischen Paarbeziehung.

In der Arbeit gehe ich davon aus, dass jedes Handeln und (Er)Leben des Subjekts immanent geprägt ist von den es umgebenden Machtstrukturen. Das Subjekt rezitiert – durch seine Handlungen – die herrschenden Verhältnisse und trägt dadurch zu deren Reproduktion bei. Die romantische Paarbeziehung wird als ein (unbewusst) von Machtverhältnissen geprägtes (Er)Leben zwischenmenschlicher Interaktion verstanden. Hierbei sollen die Machtmechanismen aufgezeigt werden, welche auf die RP einwirken. Es wird davon ausgegangen, dass die Machtmechanismen in der RP immanent vorhanden sind, um den Erhalt der herrschenden Verhältnisse zu gewährleisten.

Gearbeitet wird vor allem mit  Herrad Schenk, Eva Illouz, Niklas Luhmann, Herbert Markuse und Judith Butler, um den Konstruktionscharakter romantischer Paarbeziehungen nachzuweisen.

sie wissen nichts.

Sie wissen nichts. unwissend. blind und taub. sinn – los.

sinn -fremd. entfremdet. sind wir. du – ich  – wir.

als ehemals. eins. zwei. davor drei und zuvor. 4.

teile eines verhältnis. nicht verhältnisse. zwar im

plural. dennoch im singular. ein „on“. kein „nous“ – ein „on“.

das Ohm verstummte. die sprache leert den und. die

worte – aus. entsagt. versagt den wechsel. wortwechsel.

austausch – regungslos (.) abgestumpft – entleert / enteignet.

entsagt. der gemeinschaft. bleibend in der ver- wandtschaft.

wandeln, wandel der verhältnisse. Plural. jetzt

in mehrzahl. eines erst mal entledigten. auch wenn unfreiwillig

frei. entledigt. entnommen. weggenommen. wurd. es jmd.

jmd reales.

       realer diskurs. reale Handlung-/en.

stoned. rauchend – sagend fraagen! wiederholen. unzufriedenheit

, zweifeln – entsagen. stenografisch. stonierend, nachlassend.

rückblickend. leere findend.

                                         ein NICHTS. gefüllt mit allem!